Dortmund von oben

Diesmal ein Blick über „mein“ Viertel im Dortmunder Norden. Mein Haus ist auch drauf. 😀 Links im Vordergrund der Kleingartenverein „Holthauser Heide“und der Grävingholz-Wald, in der Bildmitte sieht man DO-Eving mit der Barbara-Kirche und der ehemaligen Zeche „Minister Stein“. Die Erhebungen am Horizont sind das Ardeygebirge und der Haarstrang. Der Drachen, den ich bei ca. 2-3 …

Dortmund von oben Weiterlesen »

Dortmunder Norden

Den Dortmunder Norden kann man durchaus als grün bezeichnen. Tatsächlich gibt es nicht nur Industrialisierung und Überreste von Kohle und Stahl bei uns im Ruhrgebiet, sondern auch schöne naturbelassene Flecken. Hoffentlich noch recht lange.

Im Märzen der Bauer…

Die Rößlein einspannt. Er ackert, er egget Er pflüget und sät. So heißt es in einem Kinderlied, das ich als Schüler (ach du meine Güte, ist das lange her) auswendig lernen musste. Heute sieht es da auf unseren Äckern doch etwas anders aus, wie diese Luftbildaufnahme zeigt. Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch das Projekt-Banner …

Im Märzen der Bauer… Weiterlesen »

Ein leerer Strand statt KAPiFanø-

KAPiFanø 2020 ist verschoben

Das weiter unten angekündigte KAPiFanø-Meeting kann dieses Jahr leider nicht stattfinden und ist auf den Zeitraum 13.-20. Juni 2021 verschoben worden. Aufgrund der Corona-Krise hat die dänische Regierung alle größeren Veranstaltungen bis zum August 2020 untersagt. Darunter fällt auch das Kitefliersmeeting und somit auch unser KAP-Meeting. Daher bleibt nur noch diese einfache Mitteilung an alle …

KAPiFanø 2020 ist verschoben Weiterlesen »

Zeche Gneisenau

… oder was noch davon übrig ist.   Die Stilllegung und Einstellung der Förderung auf Gneisenau erfolgte am 4. August 1985. Die auf der Zeche vorhandene Kokerei produzierte noch bis zu ihrer Stilllegung im Jahre 1989.  Bis 1999 diente der Schacht 4 als Befahrungsschacht für die zentrale Wasserhaltung; anschließend wurde er, wie alle anderen Schächte, verfüllt.

Winter in Dortmund

… jedenfalls, wenn es nach dem Kalender geht. Jetzt müssten eigentlich Luftbildaufnahmen folgen, die Schneelandschaften, zugefrorene Kanäle und Seen oder ähnliche Motive zeigen. Doch leider war bisher davon bei uns nichts zu sehen, nicht einmal ansatzweise.     Ausnahmsweise gibt es auch ein Luft-Bild vom Autor dieser Zeilen. Das war zwar nicht beabsichtigt, weil die …

Winter in Dortmund Weiterlesen »

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Das Banner ist auf seiner weltweiten Reise vor kurzem bei mir eingetroffen und macht nun nur einen Zwischenstopp auf seinem Weg zu einem bedeutenden Ereignis in der KAP-Community: das KAPiFanø/20-Meeting  im Juni des kommenden Jahres auf der dänischen Insel Fanø. Hier wollen sich Drachenflieger und Luftbildfotografen aus den USA, Canada, Tahiti, Frankreich, Großbritannien, Italien, den …

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus Weiterlesen »

WWKW 2019- noch mehr Bilder

Hier 2 weitere Bilder, die ich während der weltweiten KAP-Woche aufgenommen habe. Ich habe Motive in der näheren Umgebung gewählt, da ich nicht viel Lust verspürt habe, für ein paar Aufnahmen nach Feierabend durch NRW zu fahren. Am Wochenende war es dank des Tiefs „Mortimer“ dann endgültig vorbei mit Luftbildern. Obwohl-Wind war ja eigentlich genügend …

WWKW 2019- noch mehr Bilder Weiterlesen »