Jahresabschluss

Kurz vor dem Jahresabschluss melde ich mich doch noch mal zu Wort.
Obwohl ich hauptsächlich damit beschäftigt war, jeden Tag ein Bild für das Projekt 365 zu knipsen, habe ich es dennoch geschafft, den Drachen in die Luft zu bringen und die eine oder andere Luftbildaufnahme zu machen.

Am Lanstroper Ei

Heute morgen war ich z.B. in Dortmund-Lanstrop, um das dortige Ei, ach nein, den dortigen Wasserturm mit stählernem K-Fachwerk und einem Stahl-Behälter, zu fotografieren. Er ist bereits seit 1981  als Wasserturm ohne Füllung außer Betrieb und wurde gegen Ende November 2007 von der Stadt Dortmund gekauft und soll nun restauriert werden. So heißt es schon seit Jahren, doch viel hat sich seitdem nicht getan. Kommt mir auch von anderen Projekten her bekannt vor.

Lanstroper Ei
Das Lanstroper Ei

Das Wetter war am Morgen recht vielversprechend-blauer Himmel und ein leichter Wind aus SW. Als ich am Wasserturm ankam, hatte der Wind schon ordentlich zugelegt und war außerdem recht böig-und kalt. Erst wollte ich gar nicht auspacken, aber dann siegte der Drachenflieger über den Zauderer und der Drachen und die Kamera stiegen in die Luft. Leider hielten die Akkus nicht sehr lange, so dass ich mehrmals wechseln musste.
Die neue Bildkontrolle nutzt bei den böigen Bedingungen leider nicht sehr viel, da sowohl der Drachen als auch die Kamera laufend in eine andere Richtung getrieben wurden. Aber dennoch konnte ich das gewünschte Bild machen.

Testflug am Hardenberger Hafen

Die beiden folgenden 2 Bilder sind Mitte Dezember entstanden, als ich die für mich neue Möglichkeit getestet habe, während des Fluges das Kamerabild am Boden betrachten zu können. Hierzu wird es demnächst einen ausführlicheren Beitrag geben, in dem ich die verwendete Technik vorstellen werde.

Hafen Hardenberg
Der Hardenberger Hafen

Der Wind war an dem Tag nur schwach, aber der auf CFK-Rohre umgebaute Delta ging nicht nur leicht in die Luft, sondern er schaffte es auch, die Minimal-Rig mit Kamera, Akku und Sender zu heben. Auch hierzu demnächst mehr Einzelheiten.

Deutsche Gasrußwerke
Deutsche Gasrußwerke in Lindenhorst

 

 

This Post Has Been Viewed 31 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hat sich in letzter Zeit die Anzahl der Spam-Kommentare vervielfacht. Deshalb vor dem Abschicken bitte diese kleine Rechenaufgabe lösen. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.