Hallo erstmal

Nachdem mein Urlaub nun leider auch vorüber ist, wird es Zeit, sich mal wieder zu melden.
Von den (vielen) Plänen, was ich alles aus der Luft fotografieren wollte, ist am Ende dann doch nicht so viel übrig geblieben. Immerhin habe ich ein paar Aufnahmen machen können und auch mit dem neuen Drachen, den ich für Fanø fertig stellen will, bin ich etwas weiter gekommen.

Luftbildaufnahmen

HRB Ellinghausen
Das neu angelegte Hochwasser-Rückhaltebecken der Emscher in DO-Ellinghausen

 

Flowform over Holthausen
Flowform -vom Drachen aus gesehen

Emschertal-Gichtgasleitung
Ein verbliebenes Stück Gichtgasleitung zwischen Phoenix-West und Westfalenpark

Sunday KAP
Zum Testen meiner Auto-RC-Rig war ich mal kurz in DO-Holthausen auf dem Testgelände

Und dann bleibt immer noch die Frage, welchen Drachen ich hier baue. Mit diesem Bild dürften aber auch die letzten Rätsel gelöst sein, oder?

Jetzt kann man es aber deutlich erkennen
Jetzt kann man es schon deutlich erkennen, was es werden soll

Das Problem, das ich im weiter unten stehenden Beitrag schon als gelöst beschrieben habe, ist dann doch weiterhin aufgetreten. Unabhängig vom gewählten Aufnahmeprogramm konnten nach einer gewissen Zeit keine weiteren Bilder mehr gespeichert werden. Eigentlich hatte ich keinen Plan, woran es denn jetzt noch liegen könnte, bis mir eine Fehlermeldung auf dem Display einen Hinweis gab: anscheinend lag es daran, dass die log-Datei keine weiteren Meldungen mehr speichern konnte. Nachdem ich diese mittlerweile doch recht große Datei gelöscht habe und keine Meldungen mehr auf der Karte speicher, funktioniert alles zu meiner vollen Zufriedenheit.

 

 

This Post Has Been Viewed 103 Times

2 Antworten auf „Hallo erstmal“

  1. Hallo Jürgen,
    eigentlich soll der Drachen bis Fanø fertig sein, aber ich habe da so meine Zweifel. Es kommen so viele andere Dinge dazwischen, dass ich kaum zum Nähen komme. Da es nur noch 4 Wochen bis zum Drachenfestival sind muss ich mein Arbeitstempo langsam mal steigern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hat sich in letzter Zeit die Anzahl der Spam-Kommentare vervielfacht. Deshalb vor dem Abschicken bitte diese kleine Rechenaufgabe lösen. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.