Weltweite KAP-Woche 2019

Die diesjährige WWKW hat bereits am 14. September begonnen und geht noch bis zum 29. September. Somit gibt es 3 Wochenenden, und natürlich auch den Rest der Woche, um Luftbildaufnahmen vom Drachen aus machen zu können.

Der erste Sonntag brachte dann auch tatsächlich gute Wind- und Wetterverhältnisse und ich versuchte mich auf der Halde Groppenbruch. Hier war ich schon vor ca. 3 Wochen und habe ein paar Luftbilder machen können, doch leider sind die irgendwo zwischen Speicherkarte und Festplatte verschollen.

Halde Minister Achenbach I / II
Halde Minister Achenbach I / II

Blick vom Drachen über das nördliche Brambauer und das Münsterland
Blick in Richtung Nordost
Halde Achenbach I/II und Autobahn A2
Halde Minister AchenbachI/II und Autobahn A2

Bei ca. 3 bft aus westlicher Richtung und einem teilweise bedeckten Himmel habe ich zahlreichen Landschaftsaufnahmen gemacht, die die Halde Achenbach und Teile von Lünen-Brambauer zeigen, aber auch mal versucht, senkrecht nach unten zu fotografieren. Zum Glück gibt es auf der Halde Groppenbruch eine kleine Sitzgruppe, auf der sich dann auch prompt eine Radfahrergruppe niederließ, um Pause zu machen.

Radfahrer während einer pause
Radfahrer machen eine Pause auf der Halde Groppenbruch

Mal schauen, wie und mit welchen Motiven es in der WWKW weitergeht.

This Post Has Been Viewed 12 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hat sich in letzter Zeit die Anzahl der Spam-Kommentare vervielfacht. Deshalb vor dem Abschicken bitte diese kleine Rechenaufgabe lösen. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.