Neues Jahr-alte Location

Jetzt wird es aber Zeit, ein neues KAP-Jahr einzuläuten. Immerhin hatten wir schon Mitte Februar, als ich es endlich geschafft habe, mal wieder zum Fliegen zu gehen. Und ich kann es noch nicht einmal auf Wind und Wetter schieben, sondern ausschließlich auf meine Bequemlichkeit.

Trotz aller Pläne ist die diesjährige Ausrüstung noch genau die gleiche wie 2020, aber warum soll man auch etwas, was gut funktioniert, unbedingt ändern.

Außer man hat etwas gefunden, was noch besser die gestellten Bedingungen erfüllt. Wie zum Beispiel der Einsatz einer höher auflösenden und mit qualitativ besserem Objektiv ausgestatteten Kamera. Aber dazu mehr im nächsten Beitrag.

Der Ort des Geschehens war, weil gut mit dem Fahrrad zu erreichen, eine Wiese am Kanal, nicht weit vom Wohnort entfernt. Es war zwar etwas kühl, aber auch sonnig und trocken.

First KAP of 2021
KAP 2021 am Dortmund-Ems-Kanal

Und auch in diesem Jahr war es wie schon zuvor, wenn Spaziergänger vorbeikommen und mich bei meinem „ungewöhnlichen“ Hobby beobachten: positive Kommentare und eine freundliche und eine zustimmende Atmosphäre wegen des Drachens in der Luft. Ein Lichtblick in diesen Zeiten!

Eine Bewohnerin und ihr kleiner Sohn aus der nahegelegenen Ortschaft ließen es sich nicht nehmen, ganz schnell vorbei zu kommen, als der Sohnemann den Drachen am Himmel ausgemacht hatte. Als ich ihm dann die Spule mit dem sich in der Luft befindlichen Drachen in die Hand drückte, konnte ich strahlende Gesicht ausmachen. Dazu gab es noch ein Luftbild des Wohnhauses.

First KAP of 2021
Bauernhof in Dortmund-Holthausen von oben

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mit diesem ersten KAP-Ausflug 2021 mehr als zufrieden war und mich auf weitere Flüge freue. Wenn ich nicht wieder von meiner Bequemlichkeit eingeholt werde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

+ 55 = 63

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.