Pokémon GO

„Mach dich auf, um draußen wilde Pokémon zu finden und zu fangen.“
So heisst es auf der Seite zum entsprechenden Spiel. Das habe ich mir zu Herzen genommen und bin gleich los. Und was soll ich Euch sagen, auf der Drachenwiese bin ich gleich fündig geworden.

Pokémon GO in the air
Pokémon GO in the air

Ich habe doch tatsächlich Glumanda gefangen! smile
Den Drachen habe ich irgendwann gegen Ende des letzten Jahrtausends gebaut, als mein Sohn ganz wild nach diesen kleinen Monstern war.
Zwischenzeitlich war es etwas still um dieses Spiel geworden, doch nun ist es wieder da.
Der Drachen aber war die ganze Zeit über existent, und das nicht digital, sondern real. Aber leider ist das Drachenbauen und das Drachenfliegen heutzutage nicht mehr so angesagt.

This Post Has Been Viewed 38 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hat sich in letzter Zeit die Anzahl der Spam-Kommentare vervielfacht. Deshalb vor dem Abschicken bitte diese kleine Rechenaufgabe lösen. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.