Fanø 2016 – Tag 12

Es geht mit großen Schritten dem Ende entgegen-dem Ende des Urlaubs auf dieser schönen Insel.
Heute war der Tagesbeginn erneut und nach dem gestrigen Abend durchaus überrraschend von leichtem Dauerregen geprägt. Der aber zum Glück wie die Tage zuvor gegegn 10 Uhr aufhörte und unseren Start zu einer kleinen Kap-Tour nicht verzögerte. Erst zum Waldspielplatz, dann weiter zur Fuglekøje Sønderho und zurück zum Seerosenteich führte uns der Weg, bevor wir nach dem anschließenden Abstecher zum Strand am Nachmittag wieder am Ferienhaus eintrafen.

Eule
Eule-Schnitzereien am Waldspielplatz

Ich machte ein paar Luft-Aufnahmen unseres Domizils und fuhr wegen des herrlichen Lichts und des guten Windes am Abend noch zum Yachthafen in Nordby.

Hedetoften
Hedetoften

Einen kleiner Abstecher zum Strand beendete die heutige Radtour.