Rig-Test am Kanal

Frühlingserwachen in Dortmund, ach nein, in ganz Deutschland.
Und da nicht nur die Sonne schien und für frühlingshafte Temperaturen sorgte, sondern auch ein Wind von ca. 3 Bft “wehte”, eine gute Gelegenheit, die gerade fertig gestellte Rig bzw. deren Bewegungsprogramme zu testen. Das schon vorher mal genutzte Gelände am Dortmund-Ems-Kanal in Do-Deusen musste dafür herhalten. Am Kanal herrschte reichlich Betrieb, aber leider nur auf den Fußwegen und nicht auf der Wasserstraße, was mir fototechnisch sicherlich lieber gewesen wäre.

Radfahrer, die den Drachen beobachten

Ich probierte die drei bis jetzt vorhandenen Programm durch und war letztendlich sehr zufrieden mit der Bildausbeute. Die eine oder andere Änderung am Programmablauf und an der Kamerastellung werde ich aber noch durchführen müssen. Und ich werde noch weitere Programme schreiben.

Ruderer auf dem Kanal und Radfahrer am Kanal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

65 − = 57

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.