Fanø 2014-Tag 7

fing mit viel Wind an, aber glücklicherweise auch ohne Regen, am Strand lief erwartungsgemäß der Sand bei geschätzten 5-6 bft Windstärke.
Dennoch wollte ich den gestern errichteten Rettungsschwimmerturm von oben fotografieren. Der BW-Cody war meine erste Wahl, doch der brach kurzfristig zur Seite aus und stürzte zu Boden, zum Glück blieb alles heil.
Jetzt musste die 1m²-Flowform herhalten. Das in der Ausrichtung fest eingestellte Rig machte die Motivsuche etwas schwierig, aber wenn man lange genug fotografiert, wird schon was dabei sein  😀

Baywatch -Tower von oben

Unser „neues“ Auto habe ich dann auch noch „getroffen“:

Unser Auto-aber nur das weiße
Unser Auto-aber nur das weiße

Mal sehen, was der Tag noch bringt, heute Abend geht’s zum Begrüßungsabend, den Hauptgewinn der Losaktion abholen  😆

This Post Has Been Viewed 25 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hat sich in letzter Zeit die Anzahl der Spam-Kommentare vervielfacht. Deshalb vor dem Abschicken bitte diese kleine Rechenaufgabe lösen. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.