Fanø 2013- Tag 11

Trilobite mit Gecko

Heute gab es viel Sonne, wenig Wind und wieder reichlich Drachen in der Luft. Am Morgen noch ablandig und äußerst schwach, drehte der Wind dann später und „frischte“ auf, in Böen mindestens 2 Windstärken, würde ich schätzen  😉 

Also waren der Delta und der Dopero die Drachen meiner Wahl. Immerhin schaffte es der Dopero die Canon in der fest eingestellten Rig in Position zu halten, sodass ein paar Luftbilder möglich waren.

Bilder vom heutigen Tag gibt es wieder hier als Album .

This Post Has Been Viewed 68 Times

Eine Antwort auf „Fanø 2013- Tag 11“

  1. Hallo Peter, wenn wir uns Deine Bilder von den schönen Drachen anschauen sind wir auch auf Fanö. Du machst das ganz toll mit Deiner Kamera, Wie ein Profi. Wir warten schon immer auf Deine schönen Bilder. Du bist genauso viel am Strand unterwegs wie wir es immer waren. Nur so kann man auch die vielfalt der Drachen bestaunen. Die Luftaufnahmen sind immer etwas besonderes, weil man das ja so nicht kennt. Wir konnten nicht nach Fanö kommen weil unser Auto schon so alt ist. (22 Jahre) Und damit die weite Strecke? Viele Grüsse von Gerd+Christel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hat sich in letzter Zeit die Anzahl der Spam-Kommentare vervielfacht. Deshalb vor dem Abschicken bitte diese kleine Rechenaufgabe lösen. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.